Untermenü

Inhalt

Direktor Peter Pacher zum Regierungsrat ernannt

 Feier anlässlich der Verleihung des Berufstitels Regierungsrat

Berufsschulinspektor RgR Ing. Fritz Schneeweiß kam persönlich nach Schärding, um das Dekret des Herrn Bundespräsidenten an Direktor Pacher persönlich überreichen zu können.

Inspektor Schneeweiß würdigte in seiner Laudatio vor allem das berufliche Engagement Dir. Pachers im gesamten bildenden Bereich. Ein besonderer Meilenstein ist sicher die Mitbegründung und Einführung des Eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten an der Berufsschule Schärding. Viele Studierende der Pädagogischen Hochschule kamen an die Berufsschule Schärding, um sich dieses ausgezeichnete Unterrichtskonzept anzusehen.

Peter Pacher ist seit November 2009 Leiter der Berufsschule Schärding. In diese Jahre fallen große Herausforderung und Veränderungen, welche er unter seiner Führung herausragen gemeistert hat. Nicht nur die Berufsschule Schärding liegt Pacher am Herzen, nein auch seine Leistungen in der Erwachsenenbildung finden große Anerkennung.

Neben BSI Ing. Schneeweiß gratulierte auch Personalvertreter Ing. Stadlmayr zur Auszeichnung durch den Bundespräsidenten und bedankte sich für die langjährige gute Zusammenarbeit.

Der neue Regierungsrat ließ es sich nehmen, sich auch bei „seinem“ Team für das Engagement, die Motivation und gewinnbringende Zusammenarbeit zu bedanken. Ohne gute LehrerInnen gibt es keine gute Schule.

Zum Schluss durften sich alle bei einer Jause stärken.
 

Lieber Peter, noch einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner schönen Auszeichnung und der Anerkennung deiner Leistungen für das Schulwesen!

 

 

Berufsschulinspektor Fritz Schneeweiß übergibt das Erbnennungsdekret.

Berufsschulinspektor Fritz Schneeweiß übergibt das Erbnennungsdekret.

Personalvertreter Alois Stadlmayr gratuliert.

Personalvertreter Alois Stadlmayr gratuliert.