Wichtige Informationen für den 4. Lehrgang ab 21. April

Information zum Start des 4. Lehrgangs

Aufgrund der aktuell herrschenden COVID-19 Maßnahmen planen wir den 4. Lehrgang im Schichtbetrieb (wöchentlicher Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Distance Learning – siehe Plan zum Download).

Der 1. Tag (21.04.2021) wird für organisatorische Zwecke verwendet, daher ist es unbedingt erforderlich, dass alle Schüler*innen in der Schule anwesend sind und sämtliche Dokumente mitbringen.

Gestaffelte An- und Abreise am Mittwoch, dem 21.04.2021

(Zeiten unbedingt einhalten)

 

Klasse

Klassenvorstand

Anreise

Abreise

1aMET4

Prof. Ing. Stephan Tischler

12:30 Uhr

keine

1bMET4

BOL SR Dipl.-Päd. Ing. Josef Hechinger

08:00 Uhr

ca. 12:00 Uhr

1cMET4

Dipl.-Päd. Josef Fasching, BEd

08:00 Uhr

ca. 12:00 Uhr

1MB4

Dipl.-Päd. Christian Panz, BEd

12:30 Uhr

keine

1SAM4

Dipl.-Päd. Josef Dirmhirn, BEd

09:15 Uhr

ca. 12:00 Uhr

2aMET4

Dipl.-Päd. Ing. Alois Stadlmayr, BEd

07:15 Uhr

ca. 11:00 Uhr

2bMET4

Ing. Harald Mühlböck, BEd

13:15 Uhr

keine

3MEMA4

Dipl.-Päd. Ing. Klaus Kitzmüller

13:15 Uhr

keine

3MEX4

Barbara Simböck, MA BEd

13:15 Uhr

keine

Jene Schüler*innen, die nicht im Internat untergebracht sind, müssen ebenfalls zum angegebenen Zeitpunkt anwesend sein.

 

FFP2-Masken sind verpflichtend zu tragen, für die Teilnahme am Unterricht haben Schüler*innen am Schulstandort 3x wöchentlich einen anterio-nasalen Selbsttest durchzuführen. Weigern sich Schüler*innen den Selbsttest zu machen, dürfen Sie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Aktuelle Änderungen finden Sie immer auf unserer Homepage.

Hier stehen diese Infos zum Download bereit.