Untermenü

Inhalt

Weiterbildung in Schmiedetechniken

 

Am 23. und am 24. April 2021 fand in der Berufsschule Schärding wieder ein Kurs in Schmiedetechniken statt, um die Pädagogen der BS Schärding auf den neuesten Stand in Schmiedetechniken zu bringen.

Unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen führten wir den Kurs, mit Schmiedeweltmeister Peter Reisinger, durch.

Die BS Schärding hat noch sechs Feuerstellen in der Werkstätte, die mit Steinkohle betrieben werden.

Die Weiterbildung behandelte:

  • Handhabung der Werkzeuge
  • Feuerführung
  • Biegen, Gravieren, Feuerschweißen
  • Richtiges Härten von Kohlenstoffstählen inklusive Anlassen
  • Richtige Präsentation vor den Schülern

Herzlichen Dank an Peter Reisinger, der uns mit gekonnter und fachmännischer Art diese Techniken näherbrachte und Fachlehrer Walter Maurer für die Organisation und die Seminarleitung.

Peter Reisinger formt den Stahl.

Peter Reisinger formt den Stahl.

Eines von vielen Werkstücken.

Eines von vielen Werkstücken.